Appell an den Präsidenten und den Generalstaatsanwalt der Republik Belarus

Präsident der Republik Belarus
Alexander Lukaschenko


Generalstaatsanwalt der Republik Belarus
Staatsrat der Justiz von der 2. Klasse
Konyukov A.




Sehr geehrter Herr Lukashenko

Sehr geehrter Herr Konyukov





ich bin selbst belarusse. Mein Vater wurde in Weißrussland geboren. Ich aber, in einer der zentralasiatischen Republiken. Die Republik Belarus ist mir nahe, das ist mein Volk. Alles, was in Weißrussland geschieht, ist von großem Interesse für mich. Ich bin stolz auf mein Volk!
Und doch habe ich, wie und die meisten Mitglieder der internationalen Gemeinschaft schlug die Verhaftung Chef der Union der Polen in Belarus Andrei Pachobut, der 21. Juni verhaftet wurde und ist nun in Untersuchungshaft. Wie war das überhaupt möglich? In der Tat heißt es in Artikel 21 der Verfassung RB: "Die Gewährleistung der Rechte und Freiheiten der Bürger der Republik Belarus ist das oberste Ziel des Staates. Der Staat garantiert die Rechte und Freiheiten der belarussischen Bürger in der Verfassung verankert, die Gesetze und die staatliche internationalen Verpflichtungen. ". Artikel 25 der gleichen Verfassung sagt klar: "Der Staat ist Freiheit, der Sicherheit und Würde zu gewährleisten."
Soweit ich weiß, gegen die bekannte Journalistin eröffnet ein Strafverfahren auf "Diffamierung des Präsidenten." Dies ist ein schwerer Vorwurf. Aber vielleicht war es nicht verleumden? Vielleicht ist Herr Pachobut einfach seine Meinung und seine Überzeugung offen gesagt. In diesem Fall verwendet er einen Rechtsanspruch gewährt, die ihm von Artikel 33 der Verfassung RB, in dem es heißt: "Jeder ist garantiert Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung.
Niemand kann gezwungen werden, seine Überzeugungen zu äußern oder in sie zu verzichten werden.

Die Monopolisierung der Medien durch den Staat, öffentliche Vereinigungen oder einzelnen Bürgern und ohne Zensur gestattet werden soll "Darüber hinaus ist Artikel 34 der Verfassung heißt es:". Die Bürger der Republik Belarus das Recht erhalten soll gewährleistet werden, gespeichert und verbreitet vollständige, zuverlässige und aktuelle Informationen über die Aktivitäten der staatlichen Organe, Verbände, über politische, wirtschaftliche, kulturelle und internationalen Lebens, der Umwelt.

Staatlichen Organe, gesellschaftlichen Vereinigungen und Amtsträger müssen allen Bürgern der Republik Belarus eine Gelegenheit, mit den Materialien über seine Rechte und berechtigten Interessen kennen zu lernen. "


Herr Präsident, Herr Generalstaatsanwalt, ich schreibe Ihnen, weil der Präsident ist der Garant der Verfassung, und der Generalstaatsanwalt wird die Ausführung der gleichen Verfassung zu überwachen. Ich appelliere an Sie, in dieser Geschichte zum Zwecke der Justiz eingreifen! Das ist Gerechtigkeit! Sehr oft überschritten lokale Beamte ihre Autorität und machen unberechtigt, dumme Dinge. In solchen Situationen ist die Intervention leitenden Beamten erforderlich, um die sehr JUSTICE feiern.
Ich fordere euch alle auf, diese Situation zu verstehen, in Ehre und Gewissen, wie es unsere Vorfahren schon immer getan haben!





Hochachtungsvoll



Dmitrij Adamow, Mitglied der internationalen Menschenrechtsorganisation "Amnesty International»  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

wir sind umgezogen: 

http://wir-und-welt.jimdo.com/